Schalke 04

Gazprom bleibt Schalke 04 als Hauptsponsor treu

Gute Nachricht für den FC Schalke 04:Gazprom bleibt den Königsblauen unabhängig von der Ligazugehörigkeit treu. Die neue Vereinbarung gilt für drei Spielzeiten.
Gazprom bleibt Hauptsponsor des FC Schalke 04. © dpa

Ursprünglich hätte aufgrund des sehr wahrscheinlichen Abstieg in die 2. Liga für Gazprom die juristisch fixierte Möglichkeit gegeben, den Vertrag zu beenden. Aufgrund der langjährigen, engen und fruchtbaren Zusammenarbeit hat sich das Energieunternehmen aber dazu entschieden, an der Seite der Gelsenkirchener zu bleiben und in schwierigen Zeiten Zusammenhalt und Unterstützung zu gewähren.

Der Traditionsverein und das russische Energieunternehmen einigten sich nach finalen Gesprächen in Russland, in denen es im Rahmen der Vertragsverhandlungen auch um die aktuelle Situation sowie die wirtschaftlichen und sportlichen Erwartungen für die Zukunft ging.

Über die inhaltlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Vertragsverlängerung haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

„Mit dieser ligaunabhängigen Verlängerung setzt Gazprom in der aktuellen Situation ein starkes Zeichen der Loyalität und des Zusammenhalts und trägt damit zur wirtschaftlichen Stabilität des Vereins bei“, erläuterte Matthias Warnig, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Nord Stream 2 AG und Mitglied des Aufsichtsrats des FC Schalke 04.

Lesen Sie jetzt